General News

AdaCore schnappt sich Dresdner Cybersecurity-Experten

RSPEAK_START

AdaCore schnappt sich Dresdner Cybersecurity-Experten

AdaCore kauft Componolit. Die 2017 gegründete IT-Sicherheits-Firma ist auf die Anwendung formaler Methoden zum Testen von Software spezialisiert.


Lesezeit:


1 Min.


In Pocket speichern

Zaun mit Stacheldraht

(Bild: Kodda / Shutterstock.com)

AdaCore, Anbieter von Softwareentwicklungs- und Verifikationswerkzeugen vor allem rund um die Programmiersprache Ada, hat die Übernahme der Componolit GmbH bekannt gegeben. Das zugekaufte Dresdner Unternehmen verfügt demnach über Expertise im Bereich vertrauenswürdiger Software, komponentenbasierter Systeme und formaler Verifikation, bei der Korrektheit von Software mit mathematischen Methoden untersucht wird.

Mit der Akquisition Componolits will sich AdaCore ein zusätzliches Standbein schaffen, um den Marktanteil in Deutschland auszubauen und zugleich Nachfrage nach hochsicherer Software besser bedienen zu können. Da sollen Fachwissen und Erfahrung der Componolit-Belegschaft helfen.

Componolit wurde 2017 gegründet. Das Unternehmen bietet Softwarekomponenten und Werkzeuge für die formale Verifikation vertrauenswürdiger Systeme für Anwender aus den Bereichen Hochsicherheit, mobile Sicherheit und Industrial Internet of Things an (IoT).

Das bedeutendste Produkt des Unternehmens, RecordFlux, ist ein Toolset und zugleich eine Spezifikationssprache zur Formalisierung, Beschreibung, Prüfung und Implementierung binärer Kommunikationsprotokolle. Die von Componolit entwickelten Komponenten, Bibliotheken und Werkzeuge sind als Open-Source-Software unter der GNU Affero General Public License verfügbar.

RSPEAK_STOP
(ane)
RSPEAK_START

RSPEAK_STOP

RSPEAK_STOP

Source: AdaCore schnappt sich Dresdner Cybersecurity-Experten

Related Articles

Back to top button